Dr. iur. Frank Oettler

Dr. Oettler

Studium:

10/1997 bis 07/2002
Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit Abschluss I. jur. Staatsexamen 

Praktische Tätigkeiten:

9/2000 bis 09/2001

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht insbesondere Steuerrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Richterin am BFH Prof. Dr. Monika Jachmann)

11/2002 bis 11/2005
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Finanz- und Steuerrecht der Universität Hamburg
(Richterin am BFH Prof. Dr. Monika Jachmann und Prof. Dr. Peter Selmer)

06/2005 bis 06/2007
Juristischer Vorbereitungsdienst mit Abschluss II. jur. Staatsexamen

Beruflicher Werdegang:

seit 08/2007

Selbstständiger Rechtsanwalt

01/2008
Promotion zum Dr. iur. 

seit 09/2009
Lehrbeauftragter der Privaten Fachhochschule Göttingen für das Fach 'Steuerrecht'

12/2010
Ernennung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht

03/2012
Ernennung zum Fachanwalt für Medizinrecht

07/2013
Stellv. Vorsitzender des Fachausschusses für Medizinrecht der Rechtsanwaltskammer Braunschweig

 

Schwerpunkte:
Arbeitsrecht
Steuerrecht
Steuerstrafrecht
Medizinrecht
Verwaltungsrecht
Anwalts-, Arzt- und Steuerberaterregresse

 

Publikationsliste